Ehrenmal soll ansehnlicher werden
Schüler schulen Senioren

Nienstädt (mm-13.02.18). Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Nienstädt hat sich auf seiner letzten Sitzung mit dem Ehrenmal in Südhorsten beschäftigt. SPD und CDU hätten sich im Rat Gedanken über eine Verlegung des Ehrenmals gemacht, aber noch keine Beschlüsse gefasst, meinte der als Gast anwesende Manfred Kesselring. Helpsens Bürgermeister ergänzte, dass vor einer Entscheidung eine Befragung der Bürger durchgeführt werden soll.

Nachdem in Folge des Sturms „Friederike“ und aufgrund der Verkehrssicherungspflicht einige Fichten vom Bauhof gefällt worden sind, gibt es wieder einen besseren Blick auf das Ehrenmal im Sportpark Südhorsten, nahe den Tennisplätzen. Kesselring deutete an, dass man Geld in die Hand nehmen will, „um das Ehrenmal herzurichten, zu reinigen und die Schrift zu säubern.“

Gerhard Kording, Vorsitzender des Seniorenbeirates, berichtete, dass man ihm auch Vorschläge für einen anderen Standort, wie am Feuerwehrgerätehaus, unterbreitete habe. Kording regte an, vor einer Entscheidung des Rates noch einmal eine Ortsbesichtigung im Sportpark vorzunehmen.

Unter dem Motto „Schüler schulen Senioren“ soll die Kooperation mit der IGS Helpsen im Bereich einer PC-Schulung fortgesetzt werden. Maximal 15 Teilnehmern wird jeweils ein Schüler an die Seite gestellt, der beim Umgang mit dem PC, Tablet, Laptop oder auch dem Handy berät und Fragen zu den Themenbereichen Sicherheit im Netz, Social Media und auch die sichere Installation von Software beantwortet. Als „Schulungstage“ nannte Gerhard Kording 19. April, 26. April, 17. Mai und 31. Mai, jeweils von 14 bis 15.30 Uhr. Anmeldungen werden von Gerhard Kording unter 05724 / 2480 sowie allen Mitgliedern des Seniorenbeirates Nienstädt entgegengenommen.

Foto 1: Das Ehrenmal ist wieder sichtbar geworden und soll ansehnlicher gestaltet werden.

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=37370

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes