Konzert der „Jugend musiziert“-Teilnehmer

Bückeburg (mm-14.01.18). Am Freitag, 19. Januar, 19.00 Uhr, werden Schülerinnen und Schüler der Gitarrenklasse von Wolfgang Wicklein im Konzertsaal der Musikschule Schaumburger Märchensänger e.V., Georgstr. 7, ihr Wettbewerbsprogramm vorstellen. Sie bereiten sich seit geraumer Zeit auf die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor.

Ende Januar wollen sie sich mit Musik von z.B. Johann Sebastian Bach, Antonio Brescianello, Fernando Sor, Mauro Giuliano oder Leo Brouwer im Regionalwettbewerb platzieren und hoffen auf Weiterleitungen zum Landeswettbewerb. Die Gitarristen der Musikschule Schaumburger Märchensänger haben seit vielen Jahren regelmäßig an diesem bedeutendsten bundesweiten Wettbewerb für Schüler teilgenommen, stets sehr erfolgreich, mit Preisen auch auf Bundesebene.

Alle Beteiligten freuen sich auf viele Zuhörer, denen sie ein vielseitiges Programm auf hohem Niveau versprechen. Der Eintritt ist frei; es werden Spenden für die Arbeit der Musikschule erbeten. Foto: pr

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36767

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes