Unfall mit Verletzten

Bückeburg (pol-14.01.18). Am gestrigen Samstag kam es gegen 19:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Kreuzbreite an der Ausfahrt des OBI-Parkplatzes. Ein 25-jähriger VW Passat-Fahrer aus Minden übersah hier beim Linksabbiegen vom Parkplatz in Richtung McDonalds den Pkw Seat Altea eines 20-jährigen Bückeburgers, der sich aus Richtung Innenstadt kommend zügig näherte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die beiden Fahrzeugführer, sowie ein 25-jähriger Insasse im VW Passat leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Vehlen gebracht wurden. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 10.000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=36763

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes