Gesamtsiegerin Brigitte Horstmann
Skat und Knobeln der Siedler

Röcke (mm-02.12.17). Wie in jedem Jahr trafen sich die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung kürzlich zum traditionellen Knobel- sowie Skatabend im Sportzentrum Evesen. Die Preise waren wunschgemäß wieder deutlich „Fleisch-lastiger“ gehalten als im Vorjahr, und somit fand jeder der Anwesenden selbstverständlich auch einen lukrativen Preis im Angebot. Ein Dankeschön gebührt allen Spendern der Sachpreise wie Eintrittskarten zum Weihnachtszauber, Weinpräsent, Kosmetika bzw. Friseurbesuch sowie denjenigen, die diese „besorgt“ haben.

Das Teilnehmerfeld hatte sich um einige kurzfristige, krankheitsbedingte Absagen reduziert, was jedoch glücklicherweise nicht die Skatspieler betraf. Nach der Begrüßung durch Reinhard Radicke, der Vorsitzende der Siedlergemeinschaft, ging es mit einem einmaligen Würfeln (wichtig für die spätere Feststellung des Gesamtsiegers) aller Mitspieler los. Zugunsten eines zügigeren Verlaufs wurden beim Skat die drei Runden wieder an 3er-Tischen gespielt, und auch der „Knobler-König“ wurde diesmal in drei Runden ermittelt.

Als der 2. Vorsitzende Michael Wolters später alle Ergebnisse ausgewertet hatte und die einzelnen Siegerehrungen vornahm, gab es doch einige überraschende Ergebnisse; denn Favoriten wie der oftmalige Skatsieger Wolfgang Voigt landeten auf den hinteren Plätzen. Brigitte Horstmann gewann beim Knobeln mit 60.790 Pkt. und Horst Sorban hatte beim Skat mit 881 Pkt. die Nase vorn; da Brigitte Horstmann zu Beginn die höhere Augenzahl gewürfelt hatte, war sie die Gesamtsiegerin und konnte sich als Erste ihren Preis aussuchen.

Die weiteren Ergebnisse: Zweiter beim Knobeln wurde Helmut Krüger mit 58.500 Pkt. und Dritte Anne Wright mit 55.310 Pkt. Zweiter beim Skat wurde Dieter Everding mit 855 Pkt. vor Edgar Krömer, dem 720 Pkt. zum dritten Platz reichten. In den Pausen fand auch wieder das übliche Sonderknobeln um die Geflügelpreise Pute, Gans und Ente statt; hier setzte sich Gerd Budde überlegen mit 71 Pkt. vor Marlies Kemker mit 67 Pkt. sowie Sascha Heine mit 64 Pkt. durch. Den Service hatte auch in diesem Jahr die Dorfgemeinschaft Evesen übernommen. Den Jugendlichen wurde ein toller Einsatz bescheinigt. Foto: pr

Foto 1: Michael Wolters ehrt die Gesamtsiegerin Brigitte Horstmann.

Foto 2: Michael Wolters (v.li.) mit Sascha Heine, Marlies Kemker und Gerd Budde

Foto 3: Skat und Knobeln der Siedlergemeinschaft Röcke und Umgebung

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=35938

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Schreivogl 130x130
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes