Hüttenzauber in der Innenstadt
Bückeburg on Eisstock ab Donnerstag

Bückeburg (mm-20.11.17). In diesem Jahr präsentiert sich der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Innenstadt, der „Bückeburger Hüttenzauber“, vom 8. bis zum 17. Dezember. Es reihen sich liebevoll geschmückte Hütten, hübsche Geschenkideen und süße Leckereien mit weihnachtlichen Düften aneinander, die nicht nur Kinderaugen glänzen lassen. Bei Glühwein, Bratwurst und anderen Köstlichkeiten lässt es sich gut von der vorweihnachtlichen Hektik erholen. Der Hüttenzauber ist täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Bürgermeister Reiner Brombach wird den „Hüttenzauber“ am Freitag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr, eröffnen. Begleitet wird der Auftakt musikalisch von den modernen Blechbläsern „Kota Brass“. Traditionell stimmen „Big Mama & The Golden Six“ am Mittwoch, 13. Dezember, ab 17.30 Uhr, auf Weihnachten ein.

Die kleinen „Hüttenzauber“-Freunde dürfen sich an den beiden Samstagen, 9. und 16. Dezember, ab 16 Uhr, auf „Frank und seine Esel“ freuen. Ein weiterer Höhepunkt ist das große Konzert mit dem Kindermusiker Reinhard Horn (Foto) und dem Kinderchor der Musikschule Schaumburger Märchensänger am Sonntag, 17. Dezember, um 15 Uhr. Alle sind eingeladen mitzusingen und mitzutanzen, wenn es wieder heißt: „Weihnachten unterm Sternenzelt“.

Ein weiteres Highlight ist die große Tombola vom Bückeburger Stadtmarketing mit tollen Sofortpreisen der ansässigen Einzelhändler. Jeder Sofortpreis hat die Chance auf einen der Haupt- und Sonderpreise. Der Hauptpreis ist in diesem Jahr ein Opel KARL (Foto) im Wert von knapp 13.000 Euro. Außerdem gibt es zahlreiche weitere hochwertige Preise vom Reisegutschein über einen Kaffeevollautomaten bis zum Weber-Grill.

Beliebt bei den Turnierspielern und auch bestens geeignet für Weihnachtsfeiern von Familie, Betrieb oder Verein, ist die traditionelle Eisbahn auf dem Marktplatz. Sie ist vom 23. November bis zum 21. Dezember aufgebaut. Bei Glühwein oder anderen heißen Getränken und weihnachtlichen Speisen kann man hier tolle Stunden erleben.

Reservierungen nimmt die „Hofapotheke“ gerne telefonisch unter 05722 / 810 99 88 entgegen. Bei einem anschließenden Essen in der Gastronomie reduziert sich der Preis für die Eisstockbahn um die Hälfte. Weitere Infos zum Hüttenzauber gibt es bei der Tourist-Info Bückeburg unter Tel.: 05722 / 893181 oder per E-Mail an: Tourist-Info@bueckeburg.de.

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=35672

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1
Schreivogl 130x130

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes