Zum Geburtstag im Gefängnis
Aufruf der Amnesty-Gruppe Schaumburg

Bückeburg/Landkreis (mm-11.10.17). Hans-Dieter Lichtner von der Amnesty-Gruppe Schaumburg erinnert daran, „dass die systematische Unterdrückung kritischer Stimmen in der Türkei auch vor der weltweit größten unabhängigen Menschenrechtsorganisation nicht Halt macht. Vier Wochen nachdem der Vorstandssprecher der türkischen Sektion von Amnesty International, Taner Kiliç, festgenommen wurde, wurde am 5. Juli 2017 auch Direktorin Idil Eser (Foto) inhaftiert.

Ihr und neun weiteren mit ihr festgenommenen Menschenrechtsverteidigern werde, so Lichtner, der absurde Vorwurf gemacht, eine terroristische Organisation unterstützt zu haben. „Idil Eser, Taner Kiliç und weitere Menschenrechtsaktivisten wie der Deutsche Peter Steudtner sind in der Türkei inhaftiert, nur weil sie sich für die Rechte anderer eingesetzt haben.“ Jetzt ruft die Amnesty-Gruppe Schaumburg zu Idil Esers Geburtstag am 14. Oktober zur Solidarität mit allen Menschenrechtsverteidigern in türkischer Haft auf. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=34932

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Schreivogl 130x130
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes