„Schutzengel auf Zeit“
Neues Urlaubsangebot vom ASB-Hausnotruf

Landkreis (mm-13.07.17). Der schönste Urlaub bringt keine Entspannung, wenn Angehörige mit einem mulmigen Gefühl verreisen und ihre Gedanken immer wieder zu den älteren oder hilfsbedürftigen Verwandten daheim schweifen. Mit dem neuen Angebot „Schutzengel auf Zeit“, einem befristeten Urlaubspaket für den Hausnotrufdienst, sorgt der ASB-Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg ab sofort dafür, dass Reisende ihre wohlverdienten Ferien auch tatsächlich genießen können. Simone Berghammer, Fachdienstleiterin für den Hausnotruf: „Für viele Menschen ist es wichtig zu wissen, dass sich jemand im Notfall um ihre Angehörigen zu Hause kümmert.“

Das individuelle ASB-Urlaubspaket bietet schnelle Hilfe auf Knopfdruck, rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche. Möglich ist der Anschluss auf Zeit ab zwei Wochen, kostet ab 30 Euro. Im „Rund-um-sorglos“-Paket enthalten ist sowohl das Beratungsgespräch vor Ort, der Anschluss des Hausnotrufgerätes, die Gerätemiete, aber auch der Einsatzdienst mit Schlüsselhinterlegung, kostenfreie Einsätze und Informationen an Kontaktpersonen, wenn tatsächlich mal ein Notruf eingegangen ist.

Und auch das ist neu beim ASB-Hausnotruf: Das “Kennenlern-Paket“, bei dem Nutzer drei Monate Sicherheit zum Preis von zwei bekommen. Berghammer: „Das ‚Schnupper-Angebot‘ ist eine gute Gelegenheit, unseren Service unverbindlich zu testen. Und wer unser Sicherheitssystem anschließend behalten möchte, kann sich die Kosten für den Hausnotruf teilweise über die Pflegeversicherung erstatten lassen. Weitere Informationen und Kontakt über den ASB, Simone Berghammer, 05105/770033 oder per Mail an: hausnotruf@asb-hannoverland-shg.de. Foto: ASB/Sven Grabe

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=32938

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Schreivogl 130x130
Eismann klein 1
Füße 2.

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes