VfL trifft auf Hannover 96
Auslosung zum VGH-Cup

VGH-Cup 15.12.16 01Bückeburg (mm-15.12.16). Nach den guten Erfahrungen des vergangenen Jahres fand vor wenigen Tagen in den Geschäftsräumen des VfL Bückeburg wiederum eine gemeinsame Planungssitzung des Vorstands mit den VGH-Vertretern für die am 21. Januar und 22. Januar 2017 stattfindenden VGH-Turniere der C-Junioren statt. Die in der Vorbereitung beteiligten VfL-Trainer und Jugendleiter freuten sich über die auch für das Jahr 2017 zugesagte Unterstützung durch den anwesenden Vertriebsleiter der VGH-Regionaldirektion Hameln, Stefan Mogwitz, sowie der selbständigen VGH – Vertreter Jens Everding (Bückeburg), Marco Krey (Stadthagen), Michael Kraus (Helpsen) und Torben Schäfer (Rinteln).

VGH Cup 15.12.16 02Die Teilnehmer für den am 21.01.17 auszutragenden VGH-Schaumburg Cup stehen aufgrund eines verlegten Hallenspieltages noch nicht endgültig fest und werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Für den am Sonntag, 22.01.17 angesetzten VGH-Cup konnte Turnierkoordinator Uwe Gassmann wieder ein hochinteressantes Teilnehmerfeld mit Nachwuchsmannschaften von Bundesligisten zusammenstellen. Darüber hinaus hat sich erstmalig der Nachwuchs des tschechischen Vereins Bohemians Prag angekündigt.

Als Höhepunkt der Vorbereitungssitzung wurde zum Ende durch die VGH-Vertreter die Gruppenauslosung für den VGH-Cup 2017 durchgeführt. Hierbei ergab sich folgende Gruppeneinteilung: Gruppe 1: Borussia Dortmund, Eintracht Braunschweig, Arminia Bielefeld, KSV Baunatal u. VGH Allstars; Gruppe 2: FC St. Pauli, VfL Wolfsburg, VfL Bückeburg, Hannover 96 u. Bohemians Prag. Vorsitzender Prof. Dr. Uwe Völkening bedankte sich abschließend bei den VGH-Vertretern für ihre Unterstützung dieser im Schaumburger Land einmaligen C-Juniorenveranstaltung und wünschte beiden Turnieren ein gutes Gelingen. Foto: pr

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=28921

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Schreivogl 130x130
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes