6. Blindow Jazz Meeting im Palais
Freitag: Konzert mit Blasorchester Bückeburger Jäger

Bückeburg (mm-03.08.18). Nach der dreitägigen Großveranstaltung „Bückeburg kocht über“ zusammen mit der Autoschau an diesem Wochenende steht das nächste Highlight bereits vor der Tür. Am Samstagabend, 11. August, findet von 19 bis 24 Uhr das „Blindow Jazz Meeting – ein Club Abend im Palais“ statt. Zunächst begrüßt „little jazz“ die Gäste; dann folgen die Eröffnungsparade der Blindow Brass Band sowie eine Ansprache von Prof. Dr. Andreas Blindow.

Ab 20 Uhr spielen etwa 45 Minuten lang „little jazz“, das sind Helmut Rinne (Klarinette, Sax & Gesang) und Christoph von Storch (Gitarre) zusammen mit Gastmusikern wie Uli Schulz (Trompete), Ralf Böcker (Tenor Sax), Mathias Grabisch (Posaune), Jan-Hendrik Ehlers (Piano), Martin Homeier (Kontrabass) und Hajo Lehmann (Schlagzeug). Gegen 21 Uhr beginnt der Hauptact mit dem Jan Luley Trio sowie der Sängerin Brenda Boykin aus den USA, der vom langjährigen Geschäftsführer der Schulen Dr. Kurt Blindow und Mitorganisator des Clubabends, Siegfried Groth, „eine unvergleichbare Stimme, sehr beeindruckend“ bescheinigt wird. Ab 23.15 Uhr geht der Abend mit der traditionellen Jam-Session mit allen Musikern zu Ende.

„Hofapotheke“ und „Ratskeller“ werden für das leibliche Wohl sorgen und köstliche Kleinigkeiten anbieten; es gibt eine Wein- und Cocktailbar. Am Samstagvormittag wird Bückeburg bereits zu New Orleans, wenn die Blindow-Brass-Band durch die Fußgängerzone bis zum Marktplatz zieht und für Südstaatenflair – musikalisch und auch optisch – in der Stadt sorgt. Eintrittskarten für das 6. Blindow Jazz Meeting auf der Terrasse und im idyllischen Garten des Palais in der Herminenstraße 23 A gibt es in der Tourist-Info in der Langen Straße und bei der Hofbuchhandlung Frommhold, Lange Str. 46, zum Preis von 18,00 Euro.

Bereits am Freitagabend, 10. August, findet im Garten des Palais ein Konzert der Bückeburger Jäger unter der Leitung von Sven Schnee statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro. Die Eintrittskarten sind an den oben genannten Vorverkaufsstellen zu erhalten. Foto 1+2: pr., Foto 3: mm

Foto 1: Brenda Boykin

Foto 2: Jan Luley

Foto 3: Blasorchester Bückeburger Jäger

 

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=40719

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes