„Lieber Kultur als Krimi“
Exklusives 5-Gänge-Menü im Gasthof Vehlen überzeugt die Gourmets

Bückeburg (sc-04.12.17). Am vergangenen Samstagabend präsentierte der Gasthof Vehlen ein „Kultur Dinner“ mit einem exquisiten 5-Gänge-Menü unter hochklassiger musikalischer Umrahmung. Nach Wintersalat Variationen, einem cremigen Steckrübensüppchen und Scampi auf Erbsen-Risotto folgte ein Rinderfilet mit Rahmspitzkohl sowie als Dessert Lebkuchen Panna Cotta und Schoko-Brownies. Das Menü hatte das Team vom Gasthof Vehlen um Susanne Wittkugel saisonal ausgerichtet. „Wir kochen das, was derzeit von der Jahreszeit angesagt ist“, so Wittkugel. Und es sah nicht nur sehr lecker aus, sondern es mundete den Gästen vorzüglich.

Roswitha Polk wurde von ihrer Freundin Monika Bouillon auf das Event aufmerksam gemacht und überzeugt, daran teilzunehmen. Da beide gern etwas zusammen unternehmen, war schnell klar, dieses wird ein schöner Mädelsabend. Ein Krimidinner haben sie schon mitgemacht, aber dieses „Kultur-Dinner“ sei um Klassen besser.

Beide waren sehr angetan vom Ambiente und den köstlichen Speisen. Monika Bouillon gefiel besonders, dass es regelrechte „Frauen-Portionen“ sind, genau abgestimmt auf ihren Geschmack. Beim nächsten Mal, da sind sich beide einig, werden sie ihre Ehemänner mitnehmen. Die hatten diesen Abend mal „frei“. An ihrem Tisch saßen auch Lilo Strehlitz und Uschi Schlüter-Bank. Beide sehr unternehmungslustige Damen, die gern gemeinsam ins Kino oder Theater gehen und sich sehr auf das Dinner gefreut haben. Auch ihnen gefiel die Speiseauswahl, und am Tisch herrschte gute Stimmung. Die mit hochklassiger Musik gefüllten Pausen kamen bei den Gästen gut an. So blieb Zeit, ein wenig zu entspannen, bevor der nächste Gang lockte.

Warum so ein exklusives Dinner einen derart guten Anklang findet? Susanne Wittkugel meinte dazu, dass die Gäste spüren und schmecken, dass hier gern und hochwertig gekocht wird. Außerdem versuche man nicht, Modeerscheinungen, wie besagtem „Krimi-Dinner“, nachzueifern.

An diesem Abend wurde zudem für die Weihnachtshilfe in Schaumburg gespendet. Auch dort darf man sich über den gelungenen Abend freuen. Alles in allem war es auf jeden Fall ein Hochgenuss für Gaumen und Ohren, und die Gäste warten schon auf die Fortsetzung.

Foto 1: Der Saal im Gasthof Vehlen ist mit Gourmets gut besetzt.

Foto 2: Weihnachtliche Atmosphäre im Gasthof Vehlen

Foto 3: Monika Boullon, Lilo Strehlitz, Uschi Schlüter-Bank und Roswitha Polk genießen das festliche Dinner.

Foto 4: Hochwertige Speisen und klassische Musik von jungen Künstlern

Foto 5: Rinderfilet im Speckmantel mit Rahmspitzkohl

 

 

 

Kurz-URL: http://www.bueckeburg-lokal.de/?p=35963

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Füße 2.
Eismann klein 1

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück